Post anzeigen

Christbaumverkauf spendet an Maisacher Tafel

Der Christbaumverkauf Gernlinden unterstützt jedes Jahr soziale Projekte oder Vereine. Die 50 Ehrenamtlichen der Maisacher Tafel versorgen jede Woche rund 170 Familien aus Maisach und darüber hinaus. Es ist eine große Herausforderung für die Tafel, jede Woche ausreichend gespendete Lebensmittel für die Tafelausgabe zu beschaffen. Daher fiel Robert Massenhauser und Thomas Köck (von links) die Entscheidung leicht, in diesem Jahr …

Post anzeigen

Die Kinder der Grundschule Olching erlaufen 5.000 € für die Olchinger Tafel

Die Regale sind gut gefüllt, bevor die wöchentliche Ausgabe an derzeit gut 400 Bedürftige starten kann. Das großartige Team unserer Tafel rund um Dieter Deinert leistet jede Woche viele Stunden ehrenamtliche Arbeit. So können Lebensmittel, gespendet von umliegenden Geschäften, sinnvoll verteilt werden. Der Spendenbetrag in Höhe von 5.000 Euro, den die Kinder der Martinschule so fleißig erlaufen haben, kommt zur rechten …

Post anzeigen

Benefizkonzert für Olchinger Tafel

Mit Live Musik Gutes tun ist eine hervorragende Möglichkeit, um das ehrenamtliche Engagement der Tafel in Olching zu unterstützen. Von dieser Grundidee ließ sich die Olchinger Tafel am Samstag, den 28. Oktober, in der Zwickelei der Olchinger Braumanufaktur im Gut Graßlfing leiten. Bei freiem Eintritt war die Zwickelei bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Besucher:innen erlebten einen Abend mit …

Post anzeigen

„Gemeinsam Teller füllen“ – Aktion zugunsten der Tafeln

Unter dem Motto „Gemeinsam Teller füllen“ findet auch dieses Jahr die deutschlandweite Aktion in REWE-Märkten zugunsten der Tafeln statt. Vom 9. bis 22. Oktober 2023 können REWE-Kunden die Tafeln im Landkreis unterstützen. In REWE-Märkten stehen vorbereitete Aktionstüten zu insgesamt 5 Euro bereit, die mit Lebensmitteln gefüllt sind. In diesem Jahr enthalten die Tüten Haferflocken, Langkorn-Spitzenreis, passierte Tomaten, Kichererbsen, Erbsen mit …

Post anzeigen

„Tafel macht Zukunft“

Unter dem Motto „Tafel macht Zukunft“, einem Digitalisierungsprojekt von Tafel Deutschland e. V., machen sich die deutschen Tafeln auf den Weg in die Zukunft. Herzstück des Projekts ist die eco-Plattform, eine Anwendung mit der die Tafelfahrer vor Ort im Markt einen digitalen Lieferschein für die gespendeten Lebensmittel ausstellen können. Im Juni haben wir in mehreren Schulungen mit unseren 73 Tafelfahrer:innen …

Post anzeigen

Streitschlichterfest 2023

Nach vier Jahren coronabedingter Pause fand am 17. Juli 23 endlich wieder das große Streitschlichterfest für alle an den Schulen des Landkreis tätigen Streitschlichter:innen und ihre Betreuer:innen statt – dieses Mal in der Aula des Graf-Rasso-Gymnasium Fürstenfeldbruck. Nach Grußworten von Frau Hübler, Schulleitung GRG,  Frau Drechsler, stellvertretende Landrätin, Herrn Frey, Schulamtsdirektor und Frau von Bary, Vorsitzende der Bürgerstiftung, erhielten 90 …

Post anzeigen

Preisträger Klima- und Umweltpreis 2023

Erfreulich viele Jugendprojekte hatten sich für unseren Klima- und Umweltpreis beworben, den wir nun schon zum zweiten Mal ausgeschrieben hatten. Am 13. Juli fand die Preisverleihung im Sparkassensaal statt.  Wir gratulieren den Preisträgern 2023: Bewerber/Projekt                                                                                       Kategorie „Jugend“ Unser herzlicher Dank geht an die Sparkasse Fürstenfeldbruck, die das Preisgeld zur Verfügung gestellt und die Preisverleihung ausgerichtet hat sowie an die SZ …

Post anzeigen

Neues Sponsorenauto für unsere Tafeln

Gemeinsam geht es leichter! Das dachte sich die Bürgerstiftung, als es letztes Jahr darum ging, den Fuhrpark für ihre vier Tafeln im Landkreis aufzustocken. Drei Fahrzeuge fehlten insgesamt, da durch den Krieg in der Ukraine die Zahl der Tafelkunden sprunghaft von 900 auf aktuell 2.250 anstieg. Mehr Kunden versorgen zu wollen bedeutet, dass mehr Lebensmittelspenden beschafft und eingesammelt werden müssen …

Post anzeigen

MIPM unterstützt Spendenaktion der Bürgerstiftung mit 5.500 Euro

  Als die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck die Spendenaktion „Stromzuschuss für bedürftige Menschen“ startete, hatte Michael Rosenheimer, geschäftsführenden Gesellschafter des MIPM Mammendorfer Institut für Physik und Medizin GmbH, eine großartige Idee: Er motivierte die „MIPM-Family“, wie er sein Team liebevoll nennt, die Aktion zu unterstützen und sagte zu, den gesamten Spendenbetrag seiner Mitarbeiter:innen zu verdoppeln. Bis zum Ende der …

Post anzeigen

Sich engagieren tut GUT(ES)! – Ehrenamt, aber wie und wo?

Sie wollen sich ehrenamtlich in unserem Landkreis engagieren? Sie wissen nicht so richtig wie oder was? Oder Sie machen sich auch allgemein Gedanken über die Frage, ob und wie ein Ehrenamt hilft das Leben zu bereichern? Wir laden Sie ein, Ihre eigenen Möglichkeiten und Motive sich zu engagieren kennen zu lernen. Wir starten den Abend mit einem Impulsvortrag von Renate …