Studentische Hilfskräfte für die Gröbenbachschule

Der Felserfonds fördert seit 2020 den Einsatz von pädagogischen, studentischen Hilfskräften an der Gröbenbachschule in Gröbenzell. Um die Auswirkungen der coronabedingten Maßnahmen auf die Schüler:innen zu mindern, erteilen die Student:innen individuelle Förderung, Hausaufgabenunterstützung und Sprachförderung für nicht deutschsprachige Kinder. Das Lehrerkollegium wählt die konkreten Schüler und Maßnahmen aus. Die Gröbenbachschule ist Praktikumschule der LMU.

Felser Fonds fördert mfm-Workshops

Gut gemachte sexuelle Aufklärung ist ein wichtiger Beitrag zur gesunden Entwicklung von Jugendlichen, der jedoch immer weniger von den Schulen geleistet werden kann und auch in vielen Familien zu kurz kommt. Der Felser Fonds hat sich unter anderem dieses Thema auf die Fahnen geschrieben und in den Jahren 2021/2022 an der Josef-Dering-Schule und Startzelbachschule in Eichenau, der Rudolf-Steiner-Schule Gröbenzell und …

Post anzeigen

„Sich engagieren tut GUT(ES)“

Sie wollen sich ehrenamtlich in unserem Landkreis engagieren? Sie wissen nicht so richtig wie oder was? Oder Sie machen sich auch allgemein Gedanken über die Frage, ob und wie ein Ehrenamt hilft das Leben zu bereichern? Wir laden Sie herzlich ein zur nächsten Veranstaltung der Reihe „Perspektiven den Ruhestands“ mit dem Titel „SICH ENGAGIEREN TUT GUT(ES)“ am 11. Oktober 2022, …

Post anzeigen

„Gemeinsam Teller füllen“ – Aktion zugunsten der Tafeln

Unter dem Motto „Gemeinsam Teller füllen“ findet auch dieses Jahr die deutschlandweite Aktion in REWE-Märkten zugunsten der Tafeln statt. Vom 10. bis 22. Oktober 2022 können REWE-Kunden die Tafeln im Landkreis unterstützen. In REWE-Märkten stehen vorbereitete Aktionstüten zu insgesamt 5 Euro bereit, die mit Lebensmitteln gefüllt sind. Die Tüten enthalten unter anderem Artikel wie Reis, Tomatencremesuppe und Nudeln – lang …

Post anzeigen

Nisthilfe für den Wildbienengarten

Der Anneliese Bezold Fonds für Natur und Tiere hat 2021 eine Nisthilfe für den Wildbienengarten der Stadt Puchheim finanziert. Zum Wildbienengarten gehören neben der Nisthilfe eine Mager- und eine Fettwiese sowie eine Kräuterspirale, ein Sandarium und ein Totholzbereich, so dass für ausreichend Nahrung und Nistmöglichkeiten für die verschiedenen Wildbienenarten gesorgt ist. Zusätzlich wurden Informationstafeln angebracht und mehrere Staudenbeete angelegt. Der …

Post anzeigen

Neue Sprechstunde in Germering

Ab 2. September 2022 findet jeden ersten Freitag im Monat von zehn bis zwölf Uhr eine Sprechstunde der Seniorenhilfe Sonnenstrahl im Alten Rathaus in Germering statt. Karin Schnitger berät hier Senior:innen und hilft beim Ausfüllen von Förderanträgen. Die Seniorenhilfe Sonnenstrahl konnte 2021 in 40 Einzelfällen helfen, den Alltag etwas leichter zu machen. Die Ansprechpartner:innen der Seniorenhilfe helfen nicht nur bei …

Post anzeigen

Flüchtlingskrise belastet Tafeln

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind mehr als 2.200 Flüchtlinge in unseren Landkreis gekommen. Erst Ende April war es soweit, dass alle bis dahin registrierten Flüchtlinge Geld von der Ausländerbehörde erhielten. Bis dahin hatten viele von den privat untergebrachten Flüchtlingen kein Geld, um sich Lebensmittel zu kaufen. Die vier Tafeln der Bürgerstiftung versorgten zwar bereits einige ukrainische Flüchtlinge, …

Post anzeigen

Dr. Grit Ullmann neu im Vorstand

Der freie Vorstandsposten der Bürgerstiftung ist nun wieder besetzt. Dr. Grit Ullmann hat im April 2022 die Wahl des Stiftungsrats der Bürgerstiftung angenommen. Der Vorstand besteht nun aus Dorothee von Bary (Vorsitzende), Günther Bertram und Dr. Grit Ullmann und ist somit wieder vollzählig. Vakant geworden war der Posten, weil Heinz Nebl im letzten Jahr aus gesundheitlichen Gründen sein Amt aufgeben …

Post anzeigen

Projekt Amper-Rikscha startet

Die Bürgerstiftung hat für Bewohner:innen von Seniorenheimen das Projekt Amper-Rikscha gestartet. Die E-Rikscha haben der Sighart Fonds für Senioren und die Hans Kiener Stiftung finanziert. Stationiert ist sie im Theresianum und bedient von dort aus in erster Linie die Seniorenheime in Fürstenfeldbruck. Eine Spendenaktion, um Geld für die Anschaffung einer zweiten Rikscha zu sammeln, läuft. Die Amper-Rikscha soll es den …

Post anzeigen

Klima- und Umweltpreis der Bürgerstiftung startet

In Zeiten von Krieg und während wir uns alle um Geflüchtete kümmern, einen Klima- und Umweltpreis auszuschreiben, scheint im Moment fast wie aus einer anderen Welt. Dennoch –  es war noch nie so dringend wie jetzt, sich auf den Weg zu machen, um Energie zu sparen, den Ausbau erneuerbarer Energien voranzubringen und kreative Initiativen zugunsten des Klimas und der Umwelt …