nahTourBand

nahTourBand

Mit dem nahTourBand möchte die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck die Verbundenheit mit der engeren Heimat fördern und lädt ein, unsere Region zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Seit der Entstehung ist inzwischen das Band in weiten Teilen des Landkreises von Germering im Süd-Osten über Türkenfeld im Süd-Westen, über Althegnenberg im Nord-Westen bis nach Egenhofen im Norden des Landkreises gewoben worden.

Fünf Strecken quer durch den Landkreis verbinden Natur-, Bau- und Bodendenkmäler, Biotope, Kunstwerke und naturnahe Freizeiteinrichtungen miteinander. So entsteht eine Verknüpfung markanter Punkte, die für unseren Landkreis charakteristisch sind und ihm eine unverwechselbare Identität geben.

Auf den ausgeschilderten Routen treffen die Wanderer und Radfahrer immer wieder auf Info-Tafeln. Diese weisen auf Interessantes in der Gegend hin: geschichtliche oder kulturelle Besonderheiten, Informationen über die traditionelle, teilweise in Vergessenheit geratene Lebens- und Arbeitsweise der früheren Bevölkerung sowie auf Begebenheiten aus der Vergangenheit, wie auch der Neuzeit.

Bei der Routenplanung wurde zur besseren Erreichbarkeit auch an die Nähe zu S-Bahn-Stationen gedacht. Biergärten und schöne Dorfwirtschaften laden unterwegs zu Pausen ein.

Geplant und fertiggestellt haben diese einzigartigen nahTourBänder Vertreter des Bund Naturschutz, vom Landesbund für Vogelschutz, von Gruppen der Agenda 21, vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club sowie interessierte Bürger:innen aus verschiedenen Landkreisgemeinden.

Die Bürgerstiftung übernimmt dabei organisatorische Aufgaben, berät die Beteiligten und sorgt für die Finanzierung.

Die im Folgenden in der digitalen Streckenführung aufgeführten bereits bekannten 4 Strecken des nahTourBandes, wurden digitalisiert und als Ringe mit je einer Rückroute zum Kloster Fürstenfeld ausgewiesen. Zusätzlich wurde ein neuer Ring West hinzugefügt.

Spenden online
Image

Hier geht es zur digitalen Streckenbeschreibung – nTB Bürgerstiftung FFB (bitte klicken)

"Vom Ofen zum Kloster"
(ca. 15 Km lang)

Das erste nahTourBand führt vom Römerofen in Germering über Holzkirchen, Alling, Germannsberg, Biburg, Pfaffing, Gelbenholzen, Kreuth bis zum Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck.

Karte und Wegbeschreibung (PDF-Datei)

"Vom Kloster zum Schloss"
(ca. 25 Km lang)

Das zweite nahTourBand führt von Kloster Fürstenfeld über Schöngeising, Grafrath, Kottgeisering nach Türkenfeld.

Karte und Wegbeschreibung (PDF-Datei)

"Vom Kloster zum Ring"
(ca. 30 Km lang)

Das dritte Band führt vom Kloster Fürstenfeld über Landsberied, Jesenwang, Adelshofen bis nach Althegnenberg.

Karte und Wegbeschreibung (PDF-Datei)

"Von Bruck nach Nord"
(ca. 40 Km lang)

Das vierte Band führt vom Kloster Fürstenfeld durch prähistorisches Siedlungsland, über fruchtbare Felder und durch schattige Wälder und Ortschaften mit langjähriger Geschichte bis zur Furthmühle bei Egenhofen.

Karte und Wegbeschreibung (PDF-Datei)

Radfahrer auf einem Radweg in der Natur

Nachrichten

Alle Nachrichten