View Post

Schulsportgutscheine für Tafelkinder

Wie schon vor zwei Jahren konnten unsere Tafelläden in Fürstenfeldbruck und Maisach Schulsportgutscheine an Tafelkund:innen mit Grundschulkindern verteilen. Der Verein Sternstunden e.V., bekannt durch seine vorweihnachtlichen Benefizaktionen im Bayerischen Rundfunk, spendete die Gutscheine an die bayerischen Tafeln. Die Tafeln der Bürgerstiftung erhielten Gutscheine im Wert von insgesamt 4.200 Euro. Als lokaler Partner konnte die Firma Sport Becke gewonnen werden, die …

weiterlesen....
View Post

Neue Geschäftsführerin

Die im März 2021 ausgeschriebene Geschäftsführer-Position bekleidet seit Anfang Juli 2021 Katrin Rizzi, die die meisten Leser:innen bislang aus unserer Öffentlichkeitsarbeit und dem BabyBesuchsProgramm „Willkommen im Leben“ kennen. Als Geschäftsführerin arbeitet Katrin Rizzi eng mit dem ehrenamtlichen Vorstand zusammen und verantwortet die Umsetzung der strategischen und inhaltlichen Ziele der Bürgerstiftung. Sie ist erste Ansprechpartnerin für die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen …

weiterlesen....
View Post

Servus und herzlich willkommen!

Mitte August hieß es Abschied nehmen von Silvia Ponath, die es, passend zu ihrem pädagogischen Studium, das sie vor gut vier Jahren absolviert hatte, in ein neues Tätigkeitsfeld im Bildungsbereich zog. Wir verstehen ihren Wunsch, das im Studium Erlernte in die Praxis umsetzen zu wollen, werden sie jedoch sehr vermissen. Wir danken Silvia Ponath für die gute und kollegiale Zusammenarbeit …

weiterlesen....
View Post

Jexhof Video in Gebärdensprache

Gehörlose können das Bauernhofmuseum Jexhof in Schöngeising künftig anhand eines Videos leichter kennenlernen. Dr. Reinhard Jakob, Museumsleiter, über den Film: „Inklusion ist ein wichtiges Anliegen für unser Museum. Nachdem wir uns in drei Projekten den Menschen mit Sehbehinderung und den Blinden gewidmet haben, um ihnen den Zugang zu unserem Museum zu erleichtern, richten wir uns mit Führungen und diesem Film …

weiterlesen....

Lions Club spendet an Tafeln

Die Freude war groß bei den Landkreis-Tafeln, deren Träger die Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck ist, als Ende 2020 eine großzügige Spende in Höhe von 4.000 Euro des Lions Clubs Fürstenfeldbruck einging. Je 1.000 Euro spendeten die Löwen über das Lions-Hilfswerk Fürstenfeldbruck e. V. für die Tafelläden in Fürstenfeldbruck, Olching, Maisach und Puchheim/Eichenau. Heinz Nebl, der für die Tafeln zuständige …

weiterlesen....
View Post

Team für Tafelleitung gesucht

Hinweis: Mit Hans-Joachim Schletter und Gunter May haben wir zwei Tafelleiter bereits gefunden. Nun fehlt noch ein:e Stellvertreter:in, damit die Arbeit sich auf mehrere Schultern verteilt. Wir suchen ein ehrenamtliches Leitungsteam für die Fürstenfeldbrucker Tafel unter der Trägerschaft der Bürgerstiftung für den Landkreis Fürstenfeldbruck. Sie verfügen über Organisationstalent, arbeiten gern mit Menschen zusammen und wollen sich ehrenamtlich für Menschen engagieren, …

weiterlesen....
View Post

Kultur trotz(t) Corona

Die Bürgerstiftung lobt gemeinsam mit der Fürstenfeldbrucker Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung unter dem Titel „Kultur trotz(t) Corona“ einen Kulturförderpreis aus. Eingereicht werden können alle Arten von Werken, die Kulturschaffende im Landkreis in den vergangenen Monaten hervorgebracht haben. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit einer bereits geplanten Idee zu bewerben, in diesem Fall muss ein ausgearbeitetes Konzept eingeschickt werden. Voraussetzung ist, …

weiterlesen....
View Post

Neue Spendenseite der Bürgerstiftung

In zinsarmen Zeiten wie diesen sind wir als Stiftung besonders auf die Unterstützung durch Spenden angewiesen. Nicht nur für unsere Projekte, für die wir jährlich über 300.000 Euro aufwenden, sondern auch um alles am Laufen zu halten. Eine Stiftung unserer Größenordnung benötigt eine effiziente Mischung aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern, sie braucht aber auch ein Büro, Telefon, Computerausstattung etc. Um …

weiterlesen....
View Post

Elternberatung mal anders

Wie können frischgebackene Eltern Kontakt zu anderen Eltern knüpfen, wenn man so wenig Kontakt wie möglich haben soll? Und in welchem Rahmen, der die Eltern und unsere Familienbesucherinnen von „Willkommen im Leben“ schützt, können Beratungen stattfinden? Eine Patentlösung gibt es dafür derzeit nicht. Der Beratungsbedarf ist aber ungemindert vorhanden. Was tun? Online-Babycafés sind nur eine Lösung. Während des ersten Lockdowns …

weiterlesen....
View Post

Seniorenhilfe erfüllt Wünsche

Die Seniorenheime im Landkreis hat Corona im letzten Jahr besonders hart getroffen. Um den Senior:innen das Leben etwas schöner zu machen, hat die Seniorenhilfe Sonnenstrahl in 2020 den Einrichtungen Wünsche erfüllt. Diese hätten unterschiedlicher nicht sein können: ein Marktwagen, an dem die Senior:innen auf dem Gang einkaufen können, Hochbeete, an die man mit dem Rollstuhl heranfahren kann, Therapiepuppen, ein Abo …

weiterlesen....