Gerda Bergler als Tafelleiterin verabschiedet

Image

Kürzlich hat der Vorstand der Bürgerstiftung die langjährige Leiterin der Olchinger Tafel, Gerda Bergler, verabschiedet. Gerda Bergler war seit 2004 bei der Olchinger Tafel tätig und hat 2010 die Tafelleitung übernommen. Sie leitete die Olchinger Tafel, die wöchentlich rund 120 Menschen mit Lebensmitteln versorgt, stets mit viel Herzblut und Engagement; für die Anliegen der Tafelkundinnen und –kunden hatte sie stets ein offenes Ohr. Die Bürgerstiftung dankt Gerda Bergler sehr herzlich für ihren langjährigen und unermüdlichen Einsatz in diesem wichtigen Ehrenamt.

Dieter Deinert übernimmt nun die Tafelleitung, gemeinsam mit Elke Herr, die sich bereits seit 2009 in der Tafel engagiert und die Abläufe im Tafelladen organisiert.