Weihnachtsaktionen für die Tafeln

Wie jedes Jahr versuchen die vier Tafeln der Bürgerstiftung etwas Abwechslung in das Angebot in der Vorweihnachtszeit aufzunehmen, um den Tafelkunden:innen und ihren Kindern eine Freude machen zu können. Vielfältige Aktionen im Landkreis helfen dabei (hier eine kleine Auswahl ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Die Schutzengel Apotheke in Eichenau stellt wieder einen Kinder-Wunschbaum auf, verschiedene Kindergärten packen Schuhkartons mit Spielen und Leckereien, das AEZ im Ikaruspark in Puchheim verkauft „Weihnachtspackerl“ für die Tafelkunden und stellt einen Wunschbaum auf, das AEZ in der Buchenau stellt ebenfalls einen Wunschbaum auf, die Evang. Gemeinde FFB packt Päckchen für die Kinder der Tafelkunden, die Kath. Gemeinde Moorenweis/Türkenfeld organisiert eine Weihnachtsspendenaktion für die Tafel FFB, die Pestalozzi-Schule und die Cäcilienschule FFB sammeln Geld- und Warenspenden für die Tafel FFB. Die Hans Kiener Stiftung in FFB und der Sozialdienst Olching e. V. organisieren jeweils wieder einen „Wunschbaum“.

Die Tafelläden selbst, packen wie jedes Jahr Weihnachtstüten, die dann zur letzten Tafelausgabe ausgegeben werden und besondere Lebensmittel enthalten, die es unterm Jahr nicht so oft gibt.


Wir danken allen Spender:innen, die unsere Tafeln mit Geld- und Sachspenden in diesem Jahr unterstützt haben und wünschen ihnen und unseren Tafelkund:innen ein gesegnetes Weihnachtsfest!