Neue Tafelleitung in Fürstenfeldbruck

Lidija Bartels war mit großem Engagement 16 Jahre für die Fürstenfeldbrucker Tafel tätig, seit 2012 als Tafelleiterin. Heinz Nebl und Günther Bertram vom Vorstand der Bürgerstiftung dankten Lidija Bartels für ihren bemerkenswerten Einsatz für das ehrenamtliche Tafelteam und die Tafelkund:innen, für deren Anliegen sie stets ein offenes Ohr hatte.

Auf ausdrücklichen Wunsch von Lidija Bartels und auch coronabedingt fand die Verabschiedung in kleinem Kreis statt. Die Bürgerstiftung wünscht Lidija Bartels für die Zukunft alles Gute!

Bei seinem Antritt meinte Hans-Joachim Schletter: „Mein Ziel ist es, Brücken zu bauen zwischen den Spendern und den bedürftigen Menschen in Fürstenfeldbruck und Umgebung. Brücken bauen geht nur im Team und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit vielen ehrenamtlichen Zeitspendern, die die Tafelidee teilen und Woche für Woche aktiv leben.“

Anfang September ist Gunter May als Stellvertreter zur Tafelleitung hinzugestoßen. Wir heißen Hans-Joachim Schletter und Gunter May herzlich willkommen und wünschen beiden viel Freude und Erfolg in ihrem neuen Ehrenamt!

Um die Arbeit in der Tafelleitung auf mehrere Schultern zu verteilen wird noch ein:e zweite:r Stellvertreter:in gesucht.